34. Fachanwaltslehrgang IT-Recht

Online Seminar

34. Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht - Bausteine 1 und 2 Online, ab Baustein 3 Präsenz

Die digitale Revolution im Verbraucherrecht

Online Seminar

Das Seminar soll einen Überblick über die Neuregelungen, deren Anwendungsbereiche und Einbindung in die BGB-Vertragstypen aufzeigen. Da die Verarbeitung von personenbezogene Daten als „Preis“ für digitale Produkte eingeführt wird, wird auch auf die Schnittstelle zwischen Schuldrecht und Datenschutzrecht eingegangen.

Luncheon DAT 2022 – Menschenrechte: Kriminalisierung von humanitärer Hilfe

Deutscher Anwaltstag 2022 Hamburg

Innenansicht und rechtliche Einordnung der Anklagen in Griechenland Im Sommer 2018 wurden die beiden ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer Seán Binder und seine Kollegin Sara Mardini auf Lesbos, Griechenland, festgenommen, weil sie als Freiwillige Menschen aus der Seenot retteten. Ende 2021 begann ihr Prozess, für ihren humanitären Einsatz droht ihnen nun bis zu 25 Jahre Haft. Der Mitangeklagte schildert uns den Sachverhalt und die Umstände. Entsprechend des Verfahrensstands wird Clio Papapantoleon (angefragt) als griechische Anwältin eine Expertenmeinung zur Situation abgeben.

DAT 2022 – Wenn die Verteidigung von Menschenrechten auf die Anklagebank führt

Deutscher Anwaltstag 2022 Hamburg

Die Demontage des Rechtsstaats durch staatliche Maßnahmen gegen Anwältinnen und Anwälte Weltweit werden Anwältinnen und Anwälte zunehmend durch staatliche Maßnahmen in Ihrer Berufsfreiheit und Anwaltstätigkeit eingeschränkt und bedroht, auch zum Nachteil ihrer Mandantinnen und Mandanten. Die Veranstaltung versucht, anhand von Beispielen einiger Staaten, aus denen die Referentinnen und Referenten aus ihrem jeweiligen Blickwinkel berichten, den massiven Trend zu staatlichen Repressionen gegen die Berufstätigkeit von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten aufzuzeigen.

35. Fachanwaltslehrgang IT-Recht

nH Düsseldorf City-Nord Münsterstraße 230 - 238, 40470 Düsseldorf

35. Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht - Baustein 1 Online, ab Baustein 2 Präsenz

DAV Portugal – Lissabon

Goethe Institut Lissabon 
Campo dos Mártires da Pátria, 37, 1169-016 Lisboa, Portugal

Der 7. Internationale Wirtschaftsrechtstag wird als Präsenz- und als Online-Veranstaltung stattfinden.

AIJA – International Arbitration and Healthcare

InterContinental Hotel Berlin Budapester Strasse 2, Berlin, Deutschland

The International Arbitration Commission, Healthcare and Life Sciences Commission and Public Procurement Interest Group invite you to the vibrant city of Berlin for a AIJA double seminar: Arbitration in Times of Change – New Lands and Frontiers in Arbitration? Healthcare Sector in Transition – Is Public Procurement an Ally or an Enemy?

8. Internationaler Wirtschaftsrechtstag

Mövenpick Berlin Schöneberger Str. 3, Berlin

Die Wirtschaft ist heutzutage global vernetzt. Fragestellungen mit internationalen Bezügen spielen deswegen bei einer Vielzahl von anwaltlichen Mandaten eine wachsende Rolle.

„Zuhören – Mitreden!“ mit Dr. Marco Buschmann

Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Der Gast der neuesten Ausgabe von "Zuhören - Mitreden!", der rechtspolitischen Diskussionsreihe des Berliner Anwaltsvereins, ist am 23. März Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann. Schwerpunkt des Gesprächs ist die Digitalisierung der Justiz - von der Zukunft des Zivilprozesses bis zur heftig umstrittenen Einführung der audiovisuellen Aufzeichnung der Hauptverhandlung im Strafprozess. Moderation: Dr. Astrid Auer-Reinsdorff, Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht, Schatzmeisterin des Berliner Anwaltsvereins Uwe Freyschmidt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Vorsitzender des Berliner Anwaltsvereins, Vorstand des DAV Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (Eingang Gendarmenmarkt), Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin Info und Anmeldung unter: mail@berliner-anwaltsverein.de

Handbuch IT- und Datenschutzrecht

Die 3. Auflage bringt das Handbuch auf den Stand Frühjahr 2019. Durchgehend berücksichtigt ist die seit Mai 2018 geltende Datenschutzgrundverordnung und die damit einhergehenden, äußerst vielfältigen und tiefgreifenden Neuregelungen im Datenschutzrecht. Neue Kapitel, neue Autoren und eine aktualisierte Schwerpunktsetzung bereichern das Werk.

Hier bestellen.
Nach oben