CREATE · INSPIRE · ENRICH

„Books and minds only work when they’re open.”

James Dewar

ESV im Dialog – Sie hören Recht: Folge 12: „Aktuelle Themen aus Sicht der Anwaltschaft“

Der Erich Schmidt Verlag Podcast aus Berlin, Bernd Preiß mit Gästen
Das Berliner Anwaltsblatt erscheint bereits seit Anfang 2017 beim Erich Schmidt Verlag in Berlin. Die Redaktionsleiterin des Berliner Anwaltsblatts Dr. Astrid Auer-Reinsdorff, hat sich mit Bernd Preiß aus der Online-Redaktion Recht des Erich Schmidt Verlages über die Konzeption und die Inhalte der Zeitschrift sowie über zentrale Themen aus Sicht der Anwaltschaft, wie etwa das beA, Arbeiten im Home-Office oder die Konkurrenzsituation in der Anwaltschaft unterhalten.

zum Podcast

Das Internationale Wirtschaftsrecht – Bedeutung des Vertragsrechts

2/2024 | IWRZ
Gerade bei der grenzüberschreitenden und internationalen Anwendung des Rechts und der Vertragsverhandlungen wird dabei offenbar, mit welch unterschiedlichem Tempo, welcher Offenheit oder welchen Vorbehalten der Technikumgang in den juristischen Berufen Einzug hält. Diskutieren und gestalten Sie in der Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht mit.

zum Editorial

KI und Rechtspflege – Status und Ausblick

Im Rahmen des von Dr. Astrid Auer-Reinsdorff moderierten Panels „Zuhören – Mitreden!“ (zum Video) diskutierten Dr. Bettina Mielke, Dr. Martin Müller-Follert, Isabell Conrad sowie Dr. Maria Börner zur Digitalisierung und Zukunft der Justiz. BAB 24/04

#traudichmeer

Wir fördern das Herzensprojekt der Geschwister Steudtner, Sebastian und Johanna. Aktuelle Infos und Projekte.

“Her incredible team is here” – ISPO 2023

As Yusra said: “Her incredible team is here”– I’m proud to be part of your journey and advocacy for change. I am delighted to build a cornerstone of your jumping net to try you out in your twenties and having fun while working hard and strive for good.

xmas Aktion 2023

2023 habe ich zwölf Frauen eingeladen auf die Web Summit nach Lissabon und Verbindungen gestiftet. Seit 2019 lade ich regelmäßig Frauen, die das erste Mal dabei sein werden, zu WomenInTech ein und biete damit Möglichkeit zu Austausch, Inspiration und Steigerung des Frauenanteils in der IT Welt.

Dabei vergessen wir nicht die, denen die Türen zu all den Möglichkeit nicht weit offen stehen. Einer Frau spenden wir für Dezember das Frühstück im Frauenhaus.

Yusra Mardini

30 Under 30 2023

Forbes Middle East | 2023

Wohlverdient und mit viel Einsatz und Engagement, um anderen eine Stimme zu geben. Wir sind stolz auf Dich!
Butterfly | Verlag: Knaur TB | 2022
The Swimmers | Official Teaser | Netflix | 2022

Berliner Anwaltsblatt | Heft 06/2021

„Wir haben noch etwas zu tun“

Interview mit Dr. Astrid Auer-Reinsdorff von Lisa Schopp

Über ein Jahrzehnt setzte sich Rechtsanwältin Dr. Astrid Auer-Reinsdorff als Mitglied des DAV-Vorstands für die Belange der Anwaltschaft ein und gestaltete das anwaltliche Miteinander maßgeblich mit. Nun neigt sich ihre Amtszeit dem Ende zu. Gemeinsam mit Rechtsanwältin Lisa Schopp blickt sie zurück auf zwölf bewegte Jahre.

zum Artikel

Aufbewahrungsfristen

Bei welchen Unterlagen das Wegwerfen teuer werden kann

Handelsblatt – Katharina Schneider – 25.09.2023

Für mehr Komfort bei der Suche nach einzelnen Buchungen empfiehlt Datenexpertin Auer-Reinsdorff daher, die gesamten Kontoumsätze halbjährlich als Excel-Datei herunterzuladen. „Ansonsten muss man später womöglich Kontoauszug um Kontoauszug sichten“, sagt sie.

zum Artikel

Gegen den Strom.
Sara Mardinis Einsatz
für die Menschlichkeit.

Sara Mardini war Profi-Schwimmerin und floh vor dem Krieg in Syrien. Auf ihrer Flucht bewahrt sie zusammen mit ihrer Schwester Yusra 18 Menschen vor dem Ertrinken. Später hilft sie als Rettungsschwimmerin, Flüchtlinge vor Lesbos zu retten – und wird verhaftet. Der Vorwurf: Menschenhandel. Während ihre Schwester bei den Olympischen Spielen schwimmt, wartet Sara auf ihren Prozess … Der Dokumentarfilm Long Distance Swimmer: Sara Mardini / Gegen den Strom ist am Mittwoch, 21. Juni um 21.55, auf Arte zu sehen.

Sven Spannekrebs, Yusra und Sara Mardini auf dem Weg zum  47. Internationale Filmfestival in Toronto. Die Fluchtgeschichte wurde von Netflix verfilmt und unter dem Titel „The Swimmers“ ist die Premiere am 8.9.2022 in Toronto und ab 23.11.2022 bei Netflix.

Gern begleite ich Yusra nun seit 2020 auf Ihrer Reise und bin Schatzmeisterin ihres Vereins Butterfly by Yusra Mardini.

Kriminalisierung von humanitärer Hilfe

Für eine lokale NGO hielt Seán Binder unter anderem zusammen mit der Freiwilligen Sara Mardini vor der griechischen Insel Lesbos nach Booten in Seenot Ausschau, um sich um mögliche Schiffbrüchige zu kümmern. Beide wurden verhaftet und saßen mehr als 100 Tage auf Lesbos in Untersuchungshaft. Ihnen sowie weiteren 21 Mitbeschuldigten wird unter anderem Spionage, Schlepperei, Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung und Geldwäsche vorgeworfen. Sara Mardini war selbst auf ihrer Flucht aus Syrien 2015 zusammen mit ihrer Schwester Yusra Mardini auf dem Mittelmeer in Seenot geraten. #freehumanitarians. 

Innenansicht und rechtliche Einordnung der Anklagen in Griechenland Dr. Astrid Auer-Reinsdorff / BAB 2022/09